Das Endstadium: Burnout-Syndrom   Das Burnout-Syndrom ist ein Zustand ausgesprochener emotionaler  Erschöpfung mit reduzierter Leistungsfähigkeit, das als Endzustand einer Entwicklungslinie bezeichnet werden kann, die mit idealistischer Begeisterung beginnt und über frustrierende Erlebnisse zu Desillusionierung und Apathie, psychosomatischen Erkrankungen und Depression oder Aggressivität und einer erhöhten Suchtgefährdung führt. Beugen Sie rechtzeitig mit dem Seminar “Gesund trotz Erfolg” vor! Typische Stress-Symptome   Achten Sie auf diese Anzeichen!  - Schlafstörungen - Nicht abschalten können - Von der Arbeit träumen - Mangel an Energie - Impotenz - Hörsturz - Schmerzen in der Brust - Zu hoher Blutdruck - Migräne - Verdauungsprobleme Buchtipp   Die Disziplin des Erfolges  Willkommen auf management-stress.de, der Seite für aktives Stressmanagement Kostenlosen Stress-Test erhalten   Wie gefährdet sind Sie? Erhalten Sie den kostenlosen Stressmanagement Burnout-Test per E-Mail. Dr. med. Jürgen Wentzek: “Stress ist eine der häufigsten Krankheitsursachen.”  Was sind die Ursachen von Stress und Burnout? Wie geht man mit Stress und Burnout um? Wie bleibt man gesund? Was heißt Stressmanagement in der Praxis? Wie geht man im Management mit Management Stress um? Was kann man tun, wenn bereits Stresssymptome vorhanden sind? In diesem Video gibt Dr. Wentzek, Facharzt für Allgemeinmedizin und Betriebsmedizin und Experte für Stressbelastungen und Burn-Out wichtige Antworten:

Bitte senden Sie mir den kostenlosen Burnout Stresstest zum Stressmanagement


Stressmanagement: Den Umgang mit hohen Anforderungen lernen   Dr. Jürgen Wentzek: “Stress lässt sich in unserer heutigen Zeit nicht vermeiden. Sowohl im Privatleben als auch im beruflichen Bereich. Das beginnt häufig schon in der Schule. Deshalb ist es extrem wichtig, zu lernen professionell mit diesen Anforderungen umzugehen. Ein gutes Stressmanagement ermöglicht, mit extrem hohen Anforderungen umzugehen und dabei gesund zu bleiben.” Der erste Schritt ist, zu lernen auf den Körper zu hören. Und zwar in einem Vorfeld von Krankheit. So lässt sich ein beginnender Burnout durch professionelles Stressmanagement im Keim ersticken. Als erfahrener Betriebsarzt ist Dr. med. Jürgen Wentzek spezialisiert auf Gesundheitsmanagement. In den Stressmanagement Seminaren haben Sie Gelegenheit, sich direkte und indirekte  Zusammenhänge medizinisch fundiert erklären zu lassen. Dabei wird auch auf Ihre individuelle Situation eingegangen und Sie nehmen ganz persönliche Tipps mit. “So viel Zeit hat sich noch nie ein Arzt für mich genommen.”, ist eines der häufigsten Feedbacks, die wir von Teilnehmern der Stressmanagement Seminare bekommen. Es wird auf die unterschiedlichen Stressorgane eingegangen und Sie erfahren, was Sie für ein Stress- Typ sind. Außerdem lernen Sie die Handwerkszeuge für professionelles Stressmanagement. Die Seminare sind praxisnah und businessorientiert. Häufig sind erfolgreiche Unternehmer, Führungskräfte und Manager unter den Teilnehmern, ebenso wie Angestellte und Selbstständige. Stressmanagement für die Praxis: Wie Sie bei stressigen Jobs gesund bleiben